Art Box - Online Shop

Werke des Künstlers Leslie G. Hunt außerhalb des Motorsports und weitere internationale Künstler

Corneille "Le bel ete" - entdecken Sie die Lebenskunst eines großen Malers!

Original Farblithografie 

  • Motivgröße 90 x 62 cm
  • Auflage 200 Exemplare
  • ungerahmt
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 

Corneille

  • Corneille mit richtigem Namen Guillaume Cornelis van Beverloc
  • am 3. Juli 1922 in Lüttich geboren und verstarb am 5. Sep 2010 in Auvers-sur-Oise
  • Gründungsmitglied der Gruppe COBRA
  • 1951 Auflösung der Gruppe COBRA
  • Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen
  • Internationale Museen wie Centre Pompidou in Paris, Brooklyn Museum in den USA, Stedelijk Museum in Amsterdam

Vita

Seinen internationalen Durchbruch hatte der 1922 in Belgien geborene Corneille im Kontext der Künstlergruppe COBRA, deren Gründungsmitglied unter anderem er selbst war. Bereits 1946 wurden seine Arbeitn in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt und sind bis heute in wichtigen internationalen Museen vertreten, wie im Centre Pompidou in Paris, im Stedelijk Museum in Amsterdam und im Bvrooklyn Museum in den U.S.A.

Corneilles Arbeiten der fünfziger Jahre sind in ihrer Expressivät sehr zurückhaltend und eher zart und poetisch. Ende der sechziger Jahre wird seine Form – und Farbsprache wieder zunehmend kraftvoller und der Einfluß der primitiven Kunst Afrikas sowie der Volkskunst Mexikos wird sichtbar. Seine darauf folgenden Arbeiten kreisen um die Sehnsucht des arkadischen Leben, nach der Einheit von Mensch und Kosmos und vor allem um das erotische Verhältnis zwischen Mann und Frau. 

Die Gruppe COBRA wurde 1948 in Paris gegründet u.a. mit Karel Appel, Constang, Asger Jorn und Corneille. Der Name Cobra setzt sich aus den Anfagsbuchstaben der Städtenamen Kopenhagen, Brüssel und Amsterdam zusammen, den Lebens und Arbeitszentren der Gruppenmitglieder. Laut Corneille verband die COBRA-Künstler das gemeinsame Interesse, dem erstarrten akamdemischen Formalismus in der Malereie ihrer Zeit die Kraft der Farbe entgegenzusethen und so zu einer neuen Vitalität in der Kunst und im Leben selbst durchzudringen. Bereits 1951 löste sich die Gruppe wieder auf und jeder der beteiligten Künstler pflegte fortan seine eigene, individuelle Hanschrift. 

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

1.200,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Corneille "Le chat amoureux" - entdecken Sie die Lebenskunst eines großen Malers!

Original Farblithografie 

  • Motivgröße 90 x 62 cm
  • Auflage 200 Exemplare
  • ungerahmt
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 

Corneille

  • Corneille mit richtigem Namen Guillaume Cornelis van Beverloc
  • am 3. Juli 1922 in Lüttich geboren und verstarb am 5. Sep 2010 in Auvers-sur-Oise
  • Gründungsmitglied der Gruppe COBRA
  • 1951 Auflösung der Gruppe COBRA
  • Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen
  • Internationale Museen wie Centre Pompidou in Paris, Brooklyn Museum in den USA, Stedelijk Museum in Amsterdam

Vita

Seinen internationalen Durchbruch hatte der 1922 in Belgien geborene Corneille im Kontext der Künstlergruppe COBRA, deren Gründungsmitglied unter anderem er selbst war. Bereits 1946 wurden seine Arbeitn in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt und sind bis heute in wichtigen internationalen Museen vertreten, wie im Centre Pompidou in Paris, im Stedelijk Museum in Amsterdam und im Brooklyn Museum in den U.S.A.

Corneilles Arbeiten der fünfziger Jahre sind in ihrer Expressivät sehr zurückhaltend und eher zart und poetisch. Ende der sechziger Jahre wird seine Form – und Farbsprache wieder zunehmend kraftvoller und der Einfluß der primitiven Kunst Afrikas sowie der Volkskunst Mexikos wird sichtbar. Seine darauf folgenden Arbeiten kreisen um die Sehnsucht des arkadischen Leben, nach der Einheit von Mensch und Kosmos und vor allem um das erotische Verhältnis zwischen Mann und Frau. 

Die Gruppe COBRA wurde 1948 in Paris gegründet u.a. mit Karel Appel, Constang, Asger Jorn und Corneille. Der Name Cobra setzt sich aus den Anfagsbuchstaben der Städtenamen Kopenhagen, Brüssel und Amsterdam zusammen, den Lebens und Arbeitszentren der Gruppenmitglieder. Laut Corneille verband die COBRA-Künstler das gemeinsame Interesse, dem erstarrten akamdemischen Formalismus in der Malereie ihrer Zeit die Kraft der Farbe entgegenzusethen und so zu einer neuen Vitalität in der Kunst und im Leben selbst durchzudringen. Bereits 1951 löste sich die Gruppe wieder auf und jeder der beteiligten Künstler pflegte fortan seine eigene, individuelle Hanschrift. 

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

1.200,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Elvira Bach „Drei Frauen“

Original Serigrafie, Mischtechnik, 10 Farben, 1995

  • Motivgröße 75 x 105 cm
  • Auflage 90 Exemplare
  • ungerahmt
  • Von der Künstlerin nummeriert und signiert 

 

Elvira Bach

  • 1951 in Neuenhain im Taunus (Deutschland) geboren
  • 1972- 1979 Studium bei Hann Trier an der Hochschule der Künste Berlin
  • 1972 Arbeit an der Schaubühne am Halleschen Ufer al Requisiteurn, uvm.
  • 1982 Artist in Residence, Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • seit 1987 – lebt und arbeitet in Berlin und ist bis heute ihrem Malstil treu geblieben

Vita

Elvira Bach inszeniert in ihren Werken den Triumphzug des Weiblichen. Was auch bei ihr und durch sie zu sehen ist, es ist neu und ungewöhnlich. Immerfort wird das Hauptaugenmerk auf die Lebendigkeit der Darstellung gelegt, aber auch auf die Gegenstände. So zeigt sie uns Schuhe, Herzen, Erdbeeren und Blumen in einer Weise, wie wir sie noch nie wahrgeommen haben.

In ihren Bildern erweckt sie Stimmungen, Geschichten und Erzählungen, die in ihrer Intensität und Klarheit einzigartig sind.  Ich durfte Elvira Bach persönlich kennen lernen und Ihre Bilder sind das Abbild Ihrer Persönlichkeit, zumindest war das mein persönlicher Eindruck.

Wenn zum Beispiel der typische Haarschopf vom Kopf durch die Hände sich bis zur Scham einer Frau windet, sind Verstand und Gefühl bzw. Sinnlicheit auf das engste verbunden. Typische weibliche Attribute wie Lippenstift, High Heels oder auffällige Schmuck Accessoires sind immer Teil ihrer Inzenierung. Selbstbewußt, kämpferisch und dennoch für die Männerwelt bereit – so stellt sich Evira Bach in Ihren Bilder dar.

Im Zuge der Neuen Wilden wurde sie über die Grenzen Europas bekannt. 1982 wurde sie zur documenta 7 in Kassel eingeladen. Dies war ihr Durchbruch, nationale und internationale Ausstellungen folgten. Neben der Malerei arbeitet Elvira Bach auch an Bronzeskulpturen, Keramiken und Muranoglas– Plastiken.

Ihre Werke befinden sich in zahlreichen öffentlichen Sammlungen und Museen.

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

1.100,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Juan Garcia Ripollés „Aus der Serie Botichella Nr. 19“

Original Radierung 

  • Motivgröße 65 x 100 cm, Nummer 45 / 50 
  • Auflage 50 Exemplare
  • ungerahmt
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 

 

Juan Garcia Ripollés

  • 1932 in Alzira Valencia (Spanien) geboren
  • 1944 - 1952 school of Industrial Arts and Crafts Francisco Ribalta in Casellon
  • 1954 - 1960 lives and works in Paris
  • 1970 New York, Mexico, Niederlanden, ivm
  • seit 1990 – lebt und arbeitet in Castellon 

Vita

Juan Ripollès, ein spanischer Künstler, geboren 1932, entfaltet vor unseren Augen ein einzigartiges, poetisches und farbenfrohes Universum mit tausend Gesichtern. Inspiriert von der menschlichen Figur und Natur übt er sein Talent mit einer Vielzahl von Techniken (Malerei, Skulptur, Gravur) und Materialien (Bronze, Glas, Harz, Industriemalerei) aus. Die scheinbare Naivität seiner Werke zeigt den Charakter des Künstlers: idealistisch, unabhängig und revolutionär. Schon früh verwaist, arbeitete er in seiner Kindheit, um den Rest der Familie zu ernähren, und zufällig entdeckte er im Atelier eines Industriemalers die Malerei und machte sie sich zu eigen. Zu Beginn war er Autodidakt und folgte dann den Zeichenkursen des Ribalta-Instituts in Castellon, um seine Fähigkeiten zu verbessern. "

 

Ripolellés erschafft schöne Materialradierungen indem er Gegenstände druckt und malt mit Bronzepulver und Pigmenten in seinem eigenen handgeschöpftem Papier. 

 

In den letzten fünf Jahrzehnten wurden seine Gemälde und Drucke bei den großen Galerien und Museen von Amsterdam, New York, Tokyo und Peking ausgestellt. Seine großformatigen Skulpturen wurden in den Parks und Straßen und Plätze von Madrid, Sevilla, Valencia, Lissabon, Venedig, Verona, den Bosch und Beijing gesehen.

 

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

1.250,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Juan Garcia Ripollés „Peace“

Original Radierung 

  • Papiergröße 37 x 46 cm, Nummer 25 / 35
  • Auflage 35 Exemplare
  • ungerahmt
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 

Juan Garcia Ripollés

  • 1932 in Alzira Valencia (Spanien) geboren
  • 1944 - 1952 school of Industrial Arts and Crafts Francisco Ribalta in Casellon
  • 1954 - 1960 lives and works in Paris
  • 1970 New York, Mexico, Niederlanden, ivm
  • seit 1990 – lebt und arbeitet in Castellon 

Vita

Juan Ripollès, ein spanischer Künstler, geboren 1932, entfaltet vor unseren Augen ein einzigartiges, poetisches und farbenfrohes Universum mit tausend Gesichtern. Inspiriert von der menschlichen Figur und Natur übt er sein Talent mit einer Vielzahl von Techniken (Malerei, Skulptur, Gravur) und Materialien (Bronze, Glas, Harz, Industriemalerei) aus. Die scheinbare Naivität seiner Werke zeigt den Charakter des Künstlers: idealistisch, unabhängig und revolutionär. Schon früh verwaist, arbeitete er in seiner Kindheit, um den Rest der Familie zu ernähren, und zufällig entdeckte er im Atelier eines Industriemalers die Malerei und machte sie sich zu eigen. Zu Beginn war er Autodidakt und folgte dann den Zeichenkursen des Ribalta-Instituts in Castellon, um seine Fähigkeiten zu verbessern. "

 

Ripolellés erschafft schöne Materialradierungen indem er Gegenstände druckt und malt mit Bronzepulver und Pigmenten in seinem eigenen handgeschöpftem Papier. 

 

In den letzten fünf Jahrzehnten wurden seine Gemälde und Drucke bei den großen Galerien und Museen von Amsterdam, New York, Tokyo und Peking ausgestellt. Seine großformatigen Skulpturen wurden in den Parks und Straßen und Plätze von Madrid, Sevilla, Valencia, Lissabon, Venedig, Verona, den Bosch und Beijing gesehen.

 

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

450,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Juan Garcia Ripollés Skulptur 1/1 - Einzelstück Sonderanfertigung Höhe 44 cm, Breite 38 cm, Silberlegierung

 Skulptur mit zwei Gesichtern - das Merkmal der Skulpturen von Ripollés.

Juan Garcia Ripollés

  • 1932 in Alzira Valencia (Spanien) geboren
  • 1944 - 1952 school of Industrial Arts and Crafts Francisco Ribalta in Casellon
  • 1954 - 1960 lives and works in Paris
  • 1970 New York, Mexico, Niederlanden, ivm
  • seit 1990 – lebt und arbeitet in Castellon 

Vita

Juan Ripollès, ein spanischer Künstler, geboren 1932, entfaltet vor unseren Augen ein einzigartiges, poetisches und farbenfrohes Universum mit tausend Gesichtern. Inspiriert von der menschlichen Figur und Natur übt er sein Talent mit einer Vielzahl von Techniken (Malerei, Skulptur, Gravur) und Materialien (Bronze, Glas, Harz, Industriemalerei) aus. Die scheinbare Naivität seiner Werke zeigt den Charakter des Künstlers: idealistisch, unabhängig und revolutionär. Schon früh verwaist, arbeitete er in seiner Kindheit, um den Rest der Familie zu ernähren, und zufällig entdeckte er im Atelier eines Industriemalers die Malerei und machte sie sich zu eigen. Zu Beginn war er Autodidakt und folgte dann den Zeichenkursen des Ribalta-Instituts in Castellon, um seine Fähigkeiten zu verbessern. "

Signifikant ist für den Künstler die Durchmischen der Kunstgattungen. Sowohl die materiell-technische Seite als auch die Art der Figuren sind die Klammern, die das Gesamtwerk untereinander verbindet. Faun und Tänzerin für eine in die Welt der Kunst übersetzte Wirklichkeit. Manche seiner Figuren nehmen die Formen der Fundstücke seiner Grafik auf, haben Henkel als Ohren, wie die alten Paellapfannen, mit denen Ripo gedruckt hat und manifestieren so das Moment der Ganzheitlichkeit. Kennzeichnend ist, das seine Figuren Spuren der Vergänglichkeit zeigen: die patiniere Oberfläche erschließt dem Betrachter neue Sinneserlebnisse.

 

In den letzten fünf Jahrzehnten wurden seine Gemälde und Drucke bei den großen Galerien und Museen von Amsterdam, New York, Tokyo und Peking ausgestellt. Seine großformatigen Skulpturen wurden in den Parks und Straßen und Plätze von Madrid, Sevilla, Valencia, Lissabon, Venedig, Verona, den Bosch und Beijing gesehen.

 

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

950,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Juan Garcia Ripollés Skulptur Nr. 17/25 Materialmix Höhe 40 cm, Breite 38 cm

 Skulptur mit zwei Gesichtern - das Merkmal der Skulpturen von Ripollés.

Koboldhafte Gestalten sind charakteristisch für das Werk des Spaniers. Sie strahlen ungebrochene Lebensfreude aus.

Juan Garcia Ripollés

  • 1932 in Alzira Valencia (Spanien) geboren
  • 1944 - 1952 school of Industrial Arts and Crafts Francisco Ribalta in Casellon
  • 1954 - 1960 lives and works in Paris
  • 1970 New York, Mexico, Niederlanden, ivm
  • seit 1990 – lebt und arbeitet in Castellon 

Vita

Juan Ripollès, ein spanischer Künstler, geboren 1932, entfaltet vor unseren Augen ein einzigartiges, poetisches und farbenfrohes Universum mit tausend Gesichtern. Inspiriert von der menschlichen Figur und Natur übt er sein Talent mit einer Vielzahl von Techniken (Malerei, Skulptur, Gravur) und Materialien (Bronze, Glas, Harz, Industriemalerei) aus. Die scheinbare Naivität seiner Werke zeigt den Charakter des Künstlers: idealistisch, unabhängig und revolutionär. Schon früh verwaist, arbeitete er in seiner Kindheit, um den Rest der Familie zu ernähren, und zufällig entdeckte er im Atelier eines Industriemalers die Malerei und machte sie sich zu eigen. Zu Beginn war er Autodidakt und folgte dann den Zeichenkursen des Ribalta-Instituts in Castellon, um seine Fähigkeiten zu verbessern. "

Signifikant ist für den Künstler die Durchmischen der Kunstgattungen. Sowohl die materiell-technische Seite als auch die Art der Figuren sind die Klammern, die das Gesamtwerk untereinander verbindet. Faun und Tänzerin für eine in die Welt der Kunst übersetzte Wirklichkeit. Manche seiner Figuren nehmen die Formen der Fundstücke seiner Grafik auf, haben Henkel als Ohren, wie die alten Paellapfannen, mit denen Ripo gedruckt hat und manifestieren so das Moment der Ganzheitlichkeit. Kennzeichnend ist, das seine Figuren Spuren der Vergänglichkeit zeigen: die patiniere Oberfläche erschließt dem Betrachter neue Sinneserlebnisse.

 

In den letzten fünf Jahrzehnten wurden seine Gemälde und Drucke bei den großen Galerien und Museen von Amsterdam, New York, Tokyo und Peking ausgestellt. Seine großformatigen Skulpturen wurden in den Parks und Straßen und Plätze von Madrid, Sevilla, Valencia, Lissabon, Venedig, Verona, den Bosch und Beijing gesehen.

 

Bergbahn Farbradierung im Rahmen

550,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Bergbahn im echt silber Rahmen

Farbradierung - handkoloriert

  • Motivgröße 13,5 x 13 cm
  • Auflage 150 Exemplare
  • Rahmen echt silber mit 3,2 mm dickem Passepartout und entspiegeltem Glas - Rahmengröße 39,5 x 37,5 cm
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 
Bergbahn Farbradierung im Rahmen

490,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Hotel Imperial im echt silber Rahmen, Special Edition für Hotel Imperial in Wien als Gastgeschenk für Staatsoberhäupter

Farbradierung - handkoloriert

  • Motivgröße 15 x 15 cm
  • Auflage 99 Exemplare
  • Rahmen echt silber mit 3,2 mm dickem Passepartout und entspiegeltem Glas - Rahmengröße 39,5 x 37,5 cm
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 
Bergbahn Farbradierung im Rahmen

490,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Dinner at the Sea

  • Acryl auf Leinwand
  • Format 100 x 140 cm
  • Unikat
  • Schwarzen Holzrahmen
  • Vom Künstler signiert
Dinner at the Sea

3.800,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Love Note im echt silber Rahmen

Farbradierung - handkoloriert

  • Motivgröße 13,5 x 13 cm
  • Auflage 150 Exemplare 
  • Rahmen echt silber mit 3,2 mm dickem Passepartout und entspiegeltem Glas - Rahmengröße 39,5 x 37,5 cm
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 
Love Note Farbradierung im Rahmen

490,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Lobster von Leslie G. Hunt

Fine Art Print  - auf Keilrahmen

  • Motivgröße 50 x 50 cm
  • Auflage 25 Exemplare 
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 
Lobster von Leslie G. Hunt

195,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Love Note

  • Acryl auf Leinwand mit 23 Karat Blattgold
  • Motivgröße 100 x 100 cm
  • Unikat
  • Schwarzer Holzramen 
  • Vom Künstler signiert
Love Note

4.900,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Love Note Schwarz / Gold

  • Acryl auf Leinwand mit 24 Karat vergoldet
  • Motivgröße 31 x 31 x 4 cm
  • Unikat
  • Zweifach Keilrahmen
  • Vom Künstler signiert
Love Note Schwarz / Gold

590,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Love Note Objekt Marylin Monroe

  • Fine Art Print mit Herz
  • Motivgröße 31 x 25 cm
  • Vom Künstler signiert
Love Note Objekt Marylin Monroe

180,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Love Note Objekt Torso

  • Fine Art Print mit Herz
  • Motivgröße 31 x 25 cm
  • Vom Künstler signiert
Love Note Objekt Torso

180,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Manager Toys

Farbradierung

  • Motivgröße 44 x 44 cm
  • Papierformat 80 x 80 cm
  • Auflage 150 Exemplare 
  • Ungerahmt
  • Vom Künstler nummeriert und signiert 
Farbradierung Manager Toys

650,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Nachtflug von Leslie G. Hunt

  • Gouache auf Karton
  • Format komplett gerahmt in 3-D Rahmen 52 x   40 cm gerahmt
  • Vom Künstler signiert

950,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Spielkarten Symbol KARO - Rot / Blattgold

  • Acryl auf Leinwand mit 24 Karat vergoldet
  • Motivgröße 35 x 35 x 5 cm
  • Unikat
  • Dreifach Keilrahmen
  • Vom Künstler signiert
Love Note Schwarz / Gold

950,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Spielkarten Symbol HERZ - Rot / Blattgold

  • Acryl auf Leinwand mit 24 Karat vergoldet
  • Motivgröße 35 x 35 x 5 cm
  • Unikat
  • Dreifach Keilrahmen
  • Vom Künstler signiert
Love Note Schwarz / Gold

950,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Spielkarten Symbol KREUZ - Schwarz / Blattgold

  • Acryl auf Leinwand mit 24 Karat vergoldet
  • Motivgröße 35 x 35 x 5 cm
  • Unikat
  • Dreifach Keilrahmen
  • Vom Künstler signiert
Love Note Schwarz / Gold

950,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Spielkarten Symbol PIK - Schwarz / Blattgold

  • Acryl auf Leinwand mit 24 Karat vergoldet
  • Motivgröße 35 x 35 x 5 cm
  • Unikat
  • Dreifach Keilrahmen
  • Vom Künstler signiert
Love Note Schwarz / Gold

950,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1